Als Ansprechpartnerin für Presseangelegenheiten ist Frau Gebauer erreichbar unter den Rufnummern:

02051/945104 oder 02051/945105.